Tag 2 – von Ottensheim nach Au an der Donau

Das war eine Aufregung auf der Klatschmohnwiese Pleschingersee-Wiese, als Ivos Cripper nicht mehr weiter wollte! Aber vielleicht besser alles der Reihe nach:

9.30 Uhr – Abfahrt in Ottensheim. Es hatte die ganze Nacht in Strömen geregnet, pünktlich zu unserem Start hörte es natürlich auf. So blieb es dann übrigens auch den ganzen Tag lang, überall in Österreich regnete es – nur bei uns nicht 🙂

Nach ein paar Stops ( Ivos Kette war zu locker, etc.) erreichten wir Linz, fuhren über die Nibelungenbrücke auf den Hauptplatz und stoppten dort für einen Kaffee. Wir traffen Max´ Bruder Puki, der mit seinem Liegedreirad unterwegs war, hatten ein paar nette Unterhaltungen mit Passanten und verließen Linz wieder, über die Donaulände und die alte Eisenbahnbrücke. Kurzer Stop beim Skatepark an der Donau, längerer Stop beim Pleschingersee. Da wollte Ivos Cripper nämlich plötzlich nicht mehr so recht. Nach einer Inspektion entschied Oberguru Helge sich für eine „Operation am offenen Herzen“ – der Antrieb des Dreirads wurde im Gastgarten des See-Restaurants komplett auseinandergenommen – um ihn danach wieder unverändert zusammenzubauen 🙂
Lange Rede kurzer Sinn: wir bestellten DHL und Ivo wurde mitsamt Cripper zum nächsten Ziel – Au an der Donau – verschifft. Glücklicherweise war der gute Josef, Montags-Fahrer des Singer Apollo und Luftlos Pacecar noch nicht allzuweit entfernt (am Weg Richtung Heimat) und kehrte nochmals um, um uns das Dreirad zu bringen, mit dem ab morgen Ivo den Rest der Strecke bestreiten wird.

Da waren es nur noch neun… die dann weiterfuhren, mit viel Rückenwind. Zwischendurch wurde Helges Reifen wieder mal etwas länger, schnell gekürzt und weiter Richtung Radfähre in Mauthausen. Die dann aber ausfiel, wegen Reparatur, was uns einen ca. 5 Kilometer langen Umweg bescherte.

P6230129

P6230142

 

Am Linzer Hauptplatz
Am Linzer Hauptplatz

P6230156

 

P6230192

Die Fähre ist gesperrt.
Die Fähre ist gesperrt.
P6230207
Bei Enns
Einen lustigen Italiener untwegs getroffen.
Einen lustigen Italiener untwegs getroffen.
Der Pfarrer von Ottensheim.
Der Pfarrer von Ottensheim.

P6230587

P6230622

P6230642

P6230669

Juliens Schuh hängt an Konrads Bremse fest...
Juliens Schuh hängt an Konrads Bremse fest…

P6230691

Ivo und der Cripper
Ivo und der Cripper

2 Kommentare

Gib deinen ab →

  1. Tolle Bilder – Julien müsste dann doch mal öfter im Skatepark in Straßburg üben um einen ordentlichen freeride nebst bunny hops hinzubekommen. Obwohl passt ja mit dem kangaroo – bunny hops 😉

    Prima für Ivo dass die Reise nicht vorbei ist. Einfach üben um die Hochräder zu fahren, einfachere Technik und leichter reparabel. Dass man 130 Jahre nach Bau der Räder einfach Ersatz bekommt ist doch erstaunlich bei der Seltenheit der entsprechenden fahrbaren Untersätze. Ich wünsch en regenfreien schönen Tag ohne Raddefekt und Speichenbruch, einfach nur radeln.

  2. ivo vom Pech verfolgt. Wie man auf den Fotos sieht hat sich das Maschinenbaustudium gelohnt…. Arbeiten alle unter ivos Anleitung😉viel Glück mit dem neuen fahrrad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: