Julien

Ich bin kein Sammler. Julien über sich selbst.

Hochradfahren ist für mich reinste Freude. Der Nervenkitzel, die Leichtigkeit des Rollens, die Schönheits des Rades und die Einfachheit der Mechanik. Aber auch die sportliche Herausforderung ein Hochrad zu fahren, besonders wenn es bergauf geht, reizt mich. Immerhin fordert es eine Menge Muskelkraft und Entschlossenheit, so ein Rad zu fahren… im Gegensatz zu so manchem modernen Fahrrad.

Demnächst werde ich für mein viertes Hochrad Platz schaffen müssen.
Drei meiner Räder sind Replicas, die fahre ich regelmäßig. Klar, denn dafür wurden sie ja gebaut. Ein Rad ist ein Original, ein Morris Brothers aus UK. Das fahre ich nicht. Nur zu besonderen Anlässen. Wie Luftlos 2015.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: