Für fette Herren und korpulente Damen

Bezugnehmend auf einen Leserbrief von Dr. Fressel, Kurarzt aus Bad Ems ist das Radfahren auch allen denjenigen zu verordnen welche an übermaßigen Festtansatze leiden.
„Welche Qualen und Beschwerden haben diese Ärmsten  in Folge ihres Zustandes zu erleiden, wie mühsaum und sauer wird ihnen das geringste Steigen und Bergangehen, wie  keucht ein Solcher, wenn er in der „Grofsstadt“ nur zu seiner im 2. oder 3. Stock gelegenen Wohnung hinaufgehen soll“Zimmer Trainier Apparat
Fetten Herren und korpulenten Damen empfiehlt Dr. Fressel das Zimmerfahrrad der Holzwarenfabrik Hildburghausen zum Training . Hergestellt aus Hartholz ausgestattet mit einem Schwungrade von 23 Kilo, einer Backenbremse und wahlweise einem Entfernungsmesser( (Cylometer). Das Gerät ist mittels der Backenbremse für jede Kraftäufserung einstellbar.

Strecker's Rover Trainier-Apparat

Wir hingegen können unseren geneigten Lesern den patentierten Streckerschen Rover-Trainierapparat wärmstens an Herz legen. Herr Strecker aus Magdeburg hat einen speziellen Apparat für Dreiräder entwickelt der dem Autor während langer Wintertage beste Dienste erwiesen hat.  Wobei das zusätzlich erhältliche Kilometerschlagwerk als notwendiger Anreiz zur Überlistung des inneren Schweinehunds nicht zu unterschätzen ist.

Strecker's Dreirad Trainier-Apparat
Strecker’s Dreirad Trainier-Apparat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: